Direct Search

"Sie wollen Ihre Wunschkandidaten finden? Wir wissen, wo sie sich befinden und wie wir sie überzeugen."
Gunter-Frank
Gunter Frank
Partner Swissconsult

Nachhaltige Besetzung von Fach- und Führungskräften durch Direktansprache

Spezialisierung

Als Executive Search Consultant der SWISSCONSULT berate ich Sie bei der Besetzung von Fach- und Führungspositionen in der Automobilbranche und in nicht-automobilen Branchen und unterstütze Sie bei deren Suche und Auswahl.

Aufgrund meiner eigenen Managementerfahrung innerhalb diverser Organisationsstrukturen liegt mein Fokus hauptsächlich in den Funktionsbereichen Geschäftsführung, Business Development & Key Account Management, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, HR, IT und Produktion.

Fundiertes Wissen und Kompetenz in den folgenden Technologiebereichen:

Kunststoffspritzguß und Werkzeugbau

Leichtbau und Verbundwerkstoffe

Interieur- und Exterieur-Design

Modellbau und Rapid Prototypen

Oberflächentechnik und Prägetechnik

Engineering-Dienstleistungen

Spezialisierung

Ich spreche die gleiche Sprache wie meine KlientInnen und KandidatInnen. Durch mein großes Kontaktnetzwerk und meine Vertrautheit mit den Marktbedingungen kenne ich die Herausforderungen. Dies ermöglicht es mir, schnell und zuverlässig die passenden KandidatInnen für vakante Fach- und Führungspositionen vorzustellen. Nach einer erfolgreichen Einstellung kann auf Wunsch das Onboarding von Kandidaten und die Probephase aktiv begleitet werden.

Voraussetzungen

Eine qualitativ hochwertige Besetzung einer Vakanz erfordert die Abstimmung eines klaren Anforderungsprofils für die zu besetzende Vakanz in Bezug auf die Hard- und Soft-Skills. Diese Abstimmung zwischen dem Klienten und dem externen Recruiter sollte unbedingt auf Augenhöhe erfolgen, damit eventuelle spätere Fehlentscheidungen vermieden werden.

Personelle Fehlbesetzungen führen in der Regel nicht nur zu sehr hohen Kosten und viel Ärger, sondern auch zu Einbußen beim Employer Branding. Eine eignungsdiagnostische Überprüfung und Absicherung dieses gemeinsam abgestimmten Anforderungsprofils erleichtert es Klienten, sich im finalen Entscheidungsprozess fundiert und nachhaltig für die passende Persönlichkeit entscheiden zu können.

Vorgehensweise

Der Leitfaden der „Grundsätze der Grundsätze ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung“ vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) sowie der „Kodex des guten Headhuntings“ des Bundesverbands der Personalmanager Deutschland (BPM) bilden die Grundlage unserer Vorgehensweise.

Seit 1994 handeln die SWISSCONSULT-Partner nach ihrem Ethik-Kodex. Unsere Grundsätze sind deckungsgleich mit dem Kodex des Bundesverband der Personalmanager Deutschland. Wir handeln nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer und Qualifizierter Personalberatung des BDU.

Online Assessment

Ausgeprägte emotionale und soziale Kompetenzen bei Kandidaten absichern

Prognostische-Validitaet

Untersuchungen zeigen einen starken Zusammenhang zwischen den allgemeinen kognitiven Fähigkeiten und der Arbeitsleistung

Die Vorhersagekraft von Fähigkeitstests steigt mit der Komplexität der Aufgaben

(Quelle: Schmidt, Oh & Shaffer)

OPTO - Persönlichkeitsanalyse

Die Persönlichkeitsanalyse OPTO ist ein wissenschaftlich fundiertes psychometrisches Analyse-Instrument und beschreibt und visualisiert das Arbeits- und Sozialverhalten von Einzelpersonen und Gruppen auf der Basis von 8 Persönlichkeitsdimensionen und 20 Aspekten (Big Five). Opto erfüllt hohe wissenschaftliche Ansprüche und besitzt ein integriertes Anforderungsprofil.

ACE - Logisch-Analytische Fähigkeiten

ACE ist ein Testverfahren, welches mittels verbaler, figuraler und numerischer Aufgaben die kognitiven Kompetenzen und Entwicklungsmöglichkeiten von Mitarbeitern erfasst und deren Potenzial bezüglich folgender Fähigkeiten aufzeigt: Sich neues Wissen anzueignen, effektive Maßnahmenkonzepte zu erarbeiten, Zusammenhänge in komplexen Situationen zu erkennen und zu verstehen, tragfähige Entscheidungen zu treffen.

EASI – Personalentwicklung

EASI ist ein Typologie-Instrument, das auf den vier klassischen Typen beruht und typische Verhaltens- und Motivationsstile im beruflichen Umfeld beschreibt. EASI beschreibt Verhalten, Motivation und deren Abgleich, ist Ausgangspunkt für die Entwicklung von Individuen und Teams.

Weiterdenker und Voranbringer in Schlüsselpositionen

Die stark beschleunigte Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle, neue Märkte und flexiblere Arbeitsformen werden aktuelle Berufsbilder verändern und teilweise überflüssig machen. Neue Berufsbilder werden entstehen. Ich erachte es daher als wichtig und notwendig, Ihre Unternehmenskultur, Ihre Abteilungen und Ihre Ziele in einem gemeinsamen Gespräch auf Augenhöhe zu analysieren, bevor ich mit der systematischen Kandidatensuche beginne.

Sie wollen in eine innovationssichere Zukunft starten und benötigen dafür professionelle Unterstützung in der Gewinnung neuer Fach- und Führungskräfte?

Wir suchen hauptsächlich Kandidaten für KMUs und Startups in der Automobilindustrie, denn gerade bei diesen Unternehmen werden Manager und Fachkräfte aller Art gesucht, die mit Passion und Agilität weiterdenken und voranbringen können und dürfen.

Marktrelevante Ideen müssen schneller und konsequenter denn je entwickelt und umgesetzt werden. Wer diesen Sprung in die Zukunft nicht schafft, wird auf der Strecke bleiben. Deshalb braucht es frischen Wind durch neue Mitarbeiter, die nicht mit dem Schwarm der festgefahrenen Unternehmensstrukturen schwimmen.

„It doesn't make sense to hire smart people and then tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.“
Steve Jobs

Nur Unternehmen, die deren Zielerreichungszustand in Form von klaren Bildern vor Augen haben und eine Um- und Vorandenkerkultur etabliert haben, werden mit diesen neuen Mitarbeitern die Ziele auch erreichen.

Es ist kurz vor 12!

Wir unterstützen Sie mit innovativen Fach- und Führungskräften bei der Erreichung Ihrer Ziele.

Diversity Recruiting

Viele Studien belegen, dass Diversity in Unternehmen sowohl Innovation und Wachstum als auch Employer Branding positiv beeinflusst. Unternehmen und Gesellschaft haben eine ethische und moralische Verpflichtung, alle Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, Alter, Familienstand und Religion, gleichberechtigt zu behandeln.

Sie leben bereits eine Diversity-Kultur in Ihrem Unternehmen oder wollen Diversity verstärkt promoten? Dann sollte sich dies in Ihrer Kommunikation und in Ihrem Employer Branding widerspiegeln. Auf diese Weise werden sich Diversity-Persönlichkeiten angesprochen fühlen und sich auch in größerer Anzahl bewerben.

Talentnetzwerk für Ihren Wettbewerbsvorsprung

Recruiting as a Service nutzen